Weihrauch - das elixier der heilung

 

Das Buch erscheint im Herbst beim SYNERGIA-Verlag.
128 Seiten, kartoniert m. Klappen

ISBN: 9783906873725

16,90 €

 

 

Dieses Buch ist eine Botschaft. Die Botschaft von der wunderbaren Wirkung des Weihrauchs auf Körper, Geist und Seele.

Dieses Buch ist Marina Weigel gewidmet, die 1991 an Krebs erkrankte. Ihr Bruder Mika Radan beschäftigte sich damals mit der Wirkung von Baumharzen und hatte eine Vision. Er empfahl seiner Schwester, Weihrauch einzunehmen.

Im selben Jahr erschien die erste wissenschaftliche Publikation über die heilsame Wirkung des Weihrauchs. Veröffentlicht von dem Tübinger Pharmakologie-Professor H.T.P. Ammon. Er hatte mit einem Kollegen ein ayurvedisches Weihrauch-Medikament untersucht und festgestellt, dass es entzündungshemmende Wirkstoffe enthielt. Von Tübingen aus begann die weltweite Erforschung des Weihrauchs.

Viele Jahrtausende lang wurde Weihrauch als Heilmittel eingesetzt. Dann wurde er von der synthetischen Medizin verdrängt. Seit einigen Jahren erlebt der heilige Weihrauch eine Renaissance. Und ist dennoch in Deutschland nicht als Arzneimittel zugelassen.

„Das Elixier der Heilung“ informiert über die Geschichte des Weihrauchs und den aktuellen Stand der Forschung. Und es zeigt, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten von Weihrauch sind – medizinisch, spirituell und kulinarisch.